Fraport

Ein Flughafen ist viel mehr als Fliegen.

Der Kunde
Fraport gehört zu den führenden Unternehmen im Airport-Business und ist auf vier Kontinenten aktiv. Der Heimatstandort Frankfurt liegt im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports.

Seine Frage
Wie kann der Airport Frankfurt über digitale Services das Business-Potenzial eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt noch effizienter nutzen?

Unsere Antwort
Entwicklung einer nahtlosen Customer Experience für die Zielgruppen am Frankfurter Flughafen – und damit eine neue Reisehomepage als zentrale Erlebnisplattform für Information, Services und Commerce.

Image
Image
 

Website

Konsequent individuell: Ob Abholer, Umsteiger, Urlaubsreisender oder Shopper – die responsive Website des Frankfurter Flughafens spielt für jeden Nutzer bevorzugt die relevanten Inhalte aus. Wer Reisende abholt, interessiert sich z.B. besonders für Parken und Lagepläne. Der Aufenthalt am Flughafen wird über eine persönliche Merkliste für Orte, Tickets, Events oder Services planbar. Der integrierte Shop bietet neben der Option für Online-Shopping auch die Möglichkeit, die Bestellung später vor Ort einfach mitzunehmen. Einzelne Funktionalitäten der Website werden zudem in vier Apps für iOS und Android genutzt.

 
Image
 

Digital Signage

Content der Reisehomepage des Frankfurter Flughafens auch vor Ort: Touch Tables schaffen mit  Information und Services z.B. für Transferreisende ein spezifisches Usererlebnis. Inhalte mit Fokus auf lokale Angebote helfen, die Zeit je nach Interesse zu nutzen. Auf Basis des eingescannten Tickets und der Merkliste für Shops, Events oder Restaurants kann der Weg zum Gate individuell geplant werden.